NICO-Besuchszeit

Am 18.Juli 2008 wiederholte sich der Todestag der Sängerin und Schauspielerin Christa Päffgen, besser bekannt als Warhol-Muse und Underground Ikone NICO, zum zwanzigsten Mal.
Nur wenige eingefleischte Fans und Zeitzeugen machen sich auf den Weg zum ehemaligen Selbstmörderfriedhof in den Grunewalder Forst. Sie fahren mit historischen Stadtbussen, belehren Rentnerinnen und scheitern fast an der Suche des Grabes in der Grünen Hölle am Wannsee.

Dokumentarfilm 2008 von Carsten Lisecki und Henning Schulte

Der Film lief auf der Ausstellung "Nico Stationen einer Pop-Ikone" , Museum für Angewandte Kunst, Köln, 2008/2009

 

 

 

 

 

 

 

 


Christa Päffgen NICO Besuchszeit Grunewald-Forst von pacopit